Mainfränkischer Website Award 2012 in Bronze für „weis-weltweit.de“

von Bahadir Arac

Die Jury des Mainfränkischen Electronic Commerce Kompetenzzentrums (MECK) bewertet jährlich Webseiten kleiner und mittlerer Unternehmen aus dem mainfränkischen Raum.  

Der Auszeichnung in Bronze ging dieses Jahr an unseren langjährigen Kunden „weis weltweit übersetzten GmbH“ aus Würzburg, welchen wir im Webbereich sowie im technischem Bereich betreuen.

Die Jury des MECK Website-Awards bestand aus dem Herrn Christoph Rockenstein von der Rockenstein AG, Herr Prof. Dr. Reiner Thome von der Universität Würzburg und Herrn Urban Östreicher von der Handwerkskammer für Unterfranken.  

Die Internetauftritte wurden vom Herrn Rechtsanwalt Christoph Graeber auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften geprüft. Bei dieser Prüfung ist aufgefallen das viele der geprüften Webseiten nicht den aktuellen gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

» Zum Bericht bei meck-online

Zurück